Ausbildungsstellen
 Suche 

zurück zur vorherigen Seite

Social Bookmarks:  Mister Wong del.icio.us Digg Linkarena Ask.com Google Yahoo! MyWeb Facebook

Weiterbildung zum Verkehrsfachwirt

Nordrhein-Westfalen, 02.10.2007 11:09 Uhr

Siegen/Olpe. Im Spedi­ti­ons­ge­werbe voll­zieht sich derzeit ein rasanter Struk­tur­wandel. Die zuneh­mende wirt­schaft­liche Verflech­tung verlangt von den Spedi­teuren in immer stär­kerem Maße, dass sie über gut ausge­bil­dete Fach­leute verfügen, die die Trans­por­t­or­ga­ni­sa­tion über­nehmen und den Waren­fluss zwischen Produ­zenten, Händ­lern und Verbrau­chern ziel­füh­rend und effi­zient steuern.

Das Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen hat vor diesem Hintergrund den Weiterbildungslehrgang „Verkehrsfachwirt“ neu in sein Programm aufgenommen. Der Lehrgang beginnt am 13. Oktober 2007 und wird über zwei Jahre hinweg berufsbegleitend an Samstagen stattfinden.

Das bbz verbindet mit diesem Angebot die Zielsetzung, den Teilnehmern den Weg in die mittlere Führungsebene zu erleichtern. Zugleich soll den Betrieben ortsnah eine qualitativ hochwertige Fortbildung zur Förderung qualifizierter Mitarbeiter geboten werden. Von dem Bildungsangebot angesprochen fühlen sollten sich aber nicht nur Speditionskaufleute sondern auch Mitarbeiter in Logistikabteilungen des Handels und der Industrie. Eine Förderung durch das Aufstiegsfortbildungsförderungs-Gesetz (AFBG) ist möglich. Nähere Informationen sind zu erhalten unter Telefon 0271 89057-0 (Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen).

 

zurück zur vorherigen Seite


Artikel »   Drucken Versenden

 

Weitere interessante Artikel:

nach oben
Grußwort Schirmherr Beckehoff

Grußwort von Landrat Frank Beckehoff
als Schirmherr der
Ausbildungsbörse-Sauerland

"Heute schon tun, woran andere erst morgen denken, denn das einzig Beständige ist der Wandel".

Diese 2.500 Jahre alte Aussage des griechischen Philosophen Heraklit beschreibt zutreffend, worauf es auch heute noch ankommt, um positive Entwicklungen in unserer Gesellschaft zu fördern und zu sichern: Veränderungen erkennen, frühzeitig darauf abgestimmte Konzeptionen entwickeln und diesen zum Erfolg zu verhelfen. Eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben junger Menschen betrifft die Wahl des künftigen Berufs und die Suche nach dem entsprechenden Ausbildungsplatz. Um hier den gewünschten Erfolg zu haben, ist in der heutigen Zeit meist vielfältige Unterstützung nötig.

Die Ausbildungsbörse-Sauerland macht dazu ein vielversprechendes Angebot. Im Internet erhalten Lehrstellensuchende Informationen über freie Ausbildungsplätze in der Region, zum andern erfahren sie Wissenswertes über Bewerbungen, Vorstellungsgespräche und Ausbildung.

Ein Ausbildungsforum bietet zudem die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und neue Erkenntnisse auf dem Weg zu Ausbildungsplatz und Beruf zu gewinnen. Ich bin zuversichtlich, dass die Internet-Ausbildungsbörse Lehrstellensuchenden eine hilfreiche Plattform für den Einstieg in das Arbeitsleben bietet. Aber auch die Unternehmen der Region können von diesem Instrument profitieren. Im Interesse der hoffnungsvollen jungen Menschen und der hiesigen Unternehmen wünsche ich der Ausbildungsbörse-Sauerland den notwendigen Zuspruch und hoffe, dass sich auf diesem Weg viele zueinander passende Partner finden.

Veranstaltungen
Linkempfehlungen / Partnerlinks:
Newsticker
 


Ausbildungsboerse.com - Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule.
Ausbildungsboerse.com - Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule. Ausbildungsstellen, Lehrstellen, Jobbörse, Praktikumplätze, Nachrichten, Weiterbildungsangebote, Bewerbungstraining, Berwerbungstipps, Vorstellungstraing, Bewerbungsmus

Portalsystem 2019 © RK online Verlag GmbH
0.078 Sek.